Member of the
Leading Tennis Clubs of Germany
Centenary Tennis Clubs

Damen 30

Damen 30, Südwestliga: FTC Palmengarten – TC Niddapark 6:3

Das Rennen um die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg bleibt bis zum Schluss spannend. Das Führungsduo siegte einträglich 6:3, die beiden Teams trennt nur ein Spiel voneinander. Doch während der TC Beaumarais-Lisdorf am letzten Spieltag zum starken TC Diedenbergen muss, erwartet der FTC Palmengarten das Schlusslicht BW Bad Ems. Der dritte im Bunde, der TVGG Igel muss nach dem 5:4 gegen den

TC Diedenbergen auf einen Ausrutscher vom TC Beaumarais-Lisdorf und FTC Palmengarten hoffen. „Unser Handicap ist der verletzungsbedingte Ausfall unserer Spitzenspielerin Lisa Kaiser. Sie wird uns auch am 30. Juni nicht zur Verfügung stehen“, sagte Mannschaftsführerin Katrin Koopmann, die im Spitzenspiel für die 4:2-Führung nach den Einzeln sorgte. „Meine Gegnerin war unangenehm zu spielen, sie spielte ständig hohe Topspin-Bälle. Aber ich war gut drauf, habe kaum Fehler gemacht“, beschrieb sie ihr eigenes Match, in dem sie im zweiten Satz aus einem 3:4-Rückstand ein 6:4 machte. Eine souveräne Vorstellung gaben die im Einzel noch ungeschlagenen Silke Schmidt und Daniela Bausch. Hoch einzustufen war der Erfolg von Kathrin Quantz, die bei ihrem ersten Einzel nach einer dreijährigen Pause fast ohne Training in zwei Sätzen gewann. Während Carina Cibeira-Alvarez gegen eine noch ungeschlagene Spielerin unterlag, die für die Position sechs viel zu gut ist und dort nichts zu suchen hat, scheiterte Mareike Wilz wie schon in der Vergangenheit an der mangelnden Kondition. Sie führte bereits 6:4, 4:1, dann war die Kraft verbraucht. Im Doppel bewiesen Kathrin und Carina, dass sie aus früheren Zeiten gut eingespielt sind.

Katrin  Koopmann – Andrea  Kuhlmann 6:3, 6:4

Mareike Wilz – Solmaz  Heidlindemann 6:4, 4:6, 7:10

Silke     Schmidt – Anita Waske 6:1, 6:1

Kathrin Quanz – Carolina Jungehülsing 7:5, 6:2

Daniela Bausch – Sanja Radonjic 6:3, 6:4

Carina Cibeira-Alvarez/Spanien – Sophie Kettler 0:6, 3:6

Koopmann/Schmidt – Heidlindemann/Waske 5:1, Aufgabe Niddapark

Wilz/ Bausch – Kuhlmann/Jungehülsing  2:6, 4:6

Quanz/Cibeira-Alvarez – Radonjic/ Kettler 6:2, 6:1

Südwestliga, Damen 30:  TC Beaumarais-Lisdorf – BW Bad Ems  6:3,   FTC Palmengarten – TC Niddapark Frankfurt 6:3, TVGG Igel – TC Diedenbergen 5:4. Tabelle: 1. TC Beaumarais-Lisdorf  6:2, 22:14, 2. FTC Palmengarten 6:2, 21:15, 3. TVGG Igel 6:2, 19:17, 4. TC Diedenbergen 4:4, 18:18, 5. TC Niddapark     2:6, 16:20, 6. BW Bad Ems  0:8, 12:24.